Samstag, 4. Dezember 2010

KOL

Es ist 00.40 Uhr, das Konzert ist vorbei und ich muss sagen, die Kings of Leon sollten sich umtaufen lassen. Ich will sie jetzt nicht total runter machen, aber ich fand sie jetzt nicht großartig.


Früher waren sie großartig. Ich liebe die ersten 2 Alben. Das dritte ist auch noch gut. aber die letzten zwei.. puhhh.. Burschen, was habt ihr euch nur dabei gedacht. Wo bleibt der Rock'n'Roll??? Den ich so sehr liebte und jetzt vermisse. Es ist alles zu kommerziell, zu seicht, schwach, pipapo - nichts besonderes mehr. Ach schade schade ihr Lieben.


Wenigstens haben sie ca. 2,5 Stunden gespielt und ja, sie haben schon einbissle gerockt - doch ich bin besseres von ihnen gewohnt. Jungs gebt endlich wieder Gas - ICH BITTE EUCH!


Auf die gute alte Zeit ->>


CHEERS LEUTE - es war mir wieder eine Freude ;)